Bei Fragen freuen wir uns auf deinen Anruf.
            
Maria: 0174 642 68 91
Andreas: 0151  142 44 660

Andreas und ich spürten von Anfang an, dass es etwas gibt, dass wir gemeinsam in die Welt tragen wollen. Wir haben eine Vision: zusammen die Herzen der Menschen zu berühren und gemeinsam mit ihnen, noch deutlicher zu erkennen, wer wir wirklich sind.
Ganz sanft zeigte sich in unserem Alltag, dass wir über die Musik etwas zum Ausdruck bringen können, was tief geht und uns berührt. Wir fingen an, daran zu glauben, dass auch andere Menschen an unseren klängen Freude haben könnten und riefen das Projekt HERZLAUSCHEN ins Leben.

Bestärkt durch ein befreundetes Paar nahmen wir unser zweites Projekt  GEMEINSAM ZU SICH SELBST in Angriff. Wir wollen gemeinsam mit anderen lernen, einen Raum der bedingungslosen Liebe und Urteilsfreiheit zu öffenen. Hierbei orientieren wir uns an den Grundlagen des Affinitykonzeptes von Paul Ferrini. In einer festen Gruppe treffen wir uns alle zwei Wochen um einander zu zuhören, zu lernen bei sich selbst zu bleiben und heilsame Stille zu erfahren.

Die dritte Idee kam uns während einer Autofahrt und bekam den Namen HERZSTREBEN. Wir wollten anderen und uns selbst die Möglichkeit geben, in Erfahrungsseminaren, uns bewusster darüber zu werden wer wir sind und was wir wollen. Erfahrungen stellen unsere Sichtweisen in Frage und stärken das was wirklich an Größe in uns tragen. Einmal im Monat treffen wir uns dazu im KIK-Café in Erfurt.

Es ist ein wunderbares Geschenk andere Menschen auf dem Weg begleiten zu können. Dadurch haben Andreas und ich die Chance viel zu lernen bzw. auch zu verlernen.
Wir freuen uns über jeden, der sich angesprochen fühlt und gern mehr in und über unsere Projekte erfahren möchte.
Die Verbindung zu uns selbst, erfahren wir nur, indem wir die Verbindung und Nähe zu anderen wieder zulassen. Also nur Mut, du wirst erwartet.